“Vessel” kommt aus der englischen Sprache und bedeutet Gefäß.

Wir können unseren Körper mit einem Gefäß vergleichen, welches sich im Laufe des Lebens immer mehr füllt.

Der Inhalt bestehend aus Verletzungen jeglicher Art, zum Beispiel: kranken und destruktiven Glaubensgrundsätzen, Schmerzen, Traumen, kopflastigen Konzepten und Mustern.

Ein volles Gefäß erzeugt Schwere bis hin zur Energielosigkeit, welches dann auch Auswirkungen auf den physischen Körper haben kann. Die Arbeit des Vesseling-Practitioner dient zur Auflösung der Schwere und lässt unser Gefäß wieder leerer werden, was uns schlussendlich wieder in unsere eigene Kraft zurück bringt, um authentisch den Weg unserer Bestimmungen zu erkennen und zu leben.

.

HANTA YO – mach den Weg frei…

Um mehr über meine Person oder die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Vesseling zu erfahren, navigieren Sie durch die Menüleiste.